Aktuelles

Sie sind hier:Home»Aktuelles»Energiewende

Energiewende

Energiewende

Die Energiewende ist in aller Munde und beschlossene Sache. Und dieses Thema bietet Chancen besonders für den ländlichen Raum: Unabhängigkeit von fossilen Energieträgern und Großkonzernen;

Steigerung der Wertschöpfung vor Ort; Schutz der Heimat und Natur.
Auch die Gemeinde Farchant hat die Zeichen der Zeit erkannt und in den vergangenen Jahren zahlreiche Maßnahmen zur Energieeinsparung und Energieerzeugung auf den Weg gebracht. Beispielhaft sind hier die Sanierung der Schule, der Neubau der Turnhalle und die neue Heizung im Schwimmbad zu nennen.
Die bisherigen Maßnahmen reichen aber nicht aus, um die Ziele der Energiewende in Farchant zu erreichen.
Deshalb hat die Gemeinde beschlossen, sich beim Pilotprojekt der Bayerischen Landesregierung „Energiecoach für Gemeinden“ zu bewerben.
Das Projekt ist für die Gemeinde kostenlos. Fachkundig unterstützt wird die Gemeinde dabei von den Firma K.GREENTECH und dem Ingenieurbüro Fleckner.
Der Abschlussbericht fasst die Ergebnisse des Coachings zusammen und liefert auch praxisnahe Tipps, wie jeder einzelne zur Energiewende beitragen kann. Denn die Umsetzung des Projektes Energiewende kann nur funktionieren wenn alle mitmachen.
> Download des Abschlussberichts

Energiewende - geht doch!
Der neue Kurzfilm zur Energiewende vom Bayerischen Landesamt für Umwelt:
Getreu der Devise "nur die nicht benötigte Energie ist wirklich umweltfreundlich" sind Energiesparen und Energieeffizienz neben dem Ausbau der erneuerbaren Energien die zentralen Säulen der Energiewende und dienen dem Klimaschutz. Sehen Sie selbst, wie ein wunderbarer Rhythmus entsteht, wenn jeder zur Energiewende beiträgt.
> Kurzfilm zur Energiewende

Informationsabend zur Energiewende
Die Energiewende ist in aller Munde und beschlossene Sache. Und dieses Thema bietet Chancen - besonders für den ländlichen Raum: Unabhängigkeit von fossilen Energieträgern und Großkonzernen; Steigerung der Wertschöpfung vor Ort; Schutz der Heimat und Natur.

Die Gemeinde Farchant hat die Zeichen der Zeit erkannt und in den vergangenen Jahren zahlreiche Maßnahmen zur Energieeinsparung und Energieerzeugung auf den Weg gebracht. Beispielhaft sind hier die Sanierung der Schule, der Neubau der Turnhalle und die neue Heizung im Schwimmbad zu nennen.
Die bisherigen Maßnahmen reichen aber nicht aus, um die Ziele der Energiewende in Farchant zu erreichen.
Deshalb hat die Gemeinde beschlossen, sich beim Pilotprojekt der Bayerischen Landesregierung „Energiecoach für Gemeinden“ zu bewerben. Dabei handelt es sich um eine sogenannte Initialberatung, die eine Art Zündfunke zur Energiewende vor Ort sein soll. Die Gemeinde wird kostenlos darin beraten, was sie aufgrund der besonderen örtlichen und strukturellen Gegebenheiten tun kann, um das Thema aktiv voranzubringen.
Das Projekt ist für die Gemeinde kostenlos.
Fachkundig unterstützt wird die Gemeinde dabei von den Firma K.GREENTECH und dem Ingenieurbüro Fleckner.
Mitte Oktober 2013 fand eine Informationsveranstaltung. Es wurden praxisnahe Tipps, wie jeder einzelne zur Energiewende beitragen kann, geliefert.
Mehr Informationen erhalten Sie in Ihrer Gemeindeverwaltung!

Informationen zu Energieberatung
Broschüre mit Informationen zu Energieberatung.pdf
Die Broschüre liegt in der Gemeinde Farchant aus.

Mehr in dieser Kategorie:« WasserhärtegradTrinkwasser »
 

In Kontakt bleiben

Impressionen

Farchant
Farchant
Farchant
Farchant
Farchant
Farchant
Farchant

Log in

fb iconLog in with Facebook
create an account